Polizei, Kriminalität

Hochemmerich: Diebstahl am Pfarrheim

18.07.2017 - 14:26:56

Polizei Duisburg / Hochemmerich: Diebstahl am Pfarrheim

Duisburg - Vier Männer fuhren in der Nacht (18. Juli) gegen 1:00 Uhr mit zwei Fahrzeugen vor das Pfarrheim an der Klausstraße. Sie luden Holzpaletten und ein Baustellenschild in einen weißen Kleintransporter und fuhren damit sowie in einem roten Kleinwagen davon. Nach Angaben einer Zeugin sollen die Männer zwischen 20 und 30 Jahre alt sein und sich in deutscher Sprache unterhalten haben. Einer war komplett weiß gekleidet. Die Polizei sucht jetzt weitere Zeugen, die Hinweise auf die Täter oder die Kennzeichen der Fahrzeuge geben können. Sachbearbeitende Dienststelle ist das KK 35, Telefon 0203 280-0.

OTS: Polizei Duisburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/50510 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_50510.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg - Pressestelle - Polizeipräsidium Duisburg Telefon: 0203/2801046 Fax: 0203/2801049

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!