Polizei, Kriminalität

HL-Stadtgebiet / Demonstrationsaufzug am Samstag

02.12.2016 - 12:55:38

Polizeidirektion Lübeck / HL-Stadtgebiet / Demonstrationsaufzug ...

Lübeck - Am Samstag, den 03. Dezember 2016, wird in der Lübecker Innenstadt von zirka 14.00 Uhr bis zirka 17.30 Uhr eine Demonstration stattfinden. Es ist mit erheblichen Verkehrsstörungen zu rechnen. Die Polizei bittet ortskundige Verkehrsteilnehmer, die nachfolgend genannten Bereiche weiträumig zu umfahren.

Die angemeldete Marschstrecke führt über Konrad-Adenauer-Straße - Lindenplatz - Holstentorplatz - Holstenstraße - Sandstraße - Klingenberg - Mühlenstraße - Königstraße - Koberg - Breite Straße - Beckergrube - An der Untertrave - Holstentorplatz bis in die Willy-Brandt-Allee-

Es wird mit zirka 500 Teilnehmern gerechnet. Mit Verkehrsbeeinträchtigungen, insbesondere für den ÖPNV, ist zu rechnen.

Um zeitnah ausgestrahlte Rundfunkdurchsagen wird gebeten.

OTS: Polizeidirektion Lübeck newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43738 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43738.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Lübeck Pressestelle Dierk Dürbrook Telefon: 0451-131 2004 / 2015 E-Mail: pressestelle.luebeck.pd@polizei.landsh.de http://www.schleswig-holstein.de/DE/Landesregierung/LPA/lpa_node.html

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!