Obs, Polizei

HL_St.

19.07.2017 - 15:16:41

Polizeidirektion Lübeck / HL_St. Jürgen / Besitzer gesucht: ...

Lübeck - Am 22.06.2017 wurde in der Wakenitz im Rahmen einer Tauchübung der Berufsfeuerwehr Lübeck ein Tresor aufgefunden. Hinweise auf den Besitzer liegen derzeit nicht vor. Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.

Am Donnerstagnachmittag (22. Juni 2017) wurde von der Berufsfeuerwehr Lübeck eine Tauchübung in der Wakenitz durchgeführt. Gegen 14.30 Uhr fanden die Taucher in dem Gewässer unterhalb der Wallbrechtbrücke einen grau blauen Tresor (Maße: 35cmx25cmx25cm). Der mit einem Tastenfeld und einem Display ausgestattete Geldschrank konnte bisher keiner Straftat zugeordnet werden. In diesem Zusammenhang bittet die Polizei um Hinweise aus der Bevölkerung. Sachdienliche Angaben zur Herkunft und zum rechtmäßigen Besitzer des Tresors werden unter der Telefonnummer 0451/ 131-0 entgegen genommen.

OTS: Polizeidirektion Lübeck newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43738 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43738.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Lübeck Stabsstelle / Öffentlichkeitsarbeit Ulli Fritz Gerlach - Pressesprecher - Telefon: 0451 / 131- 2006 Fax: 0451 / 131 ? 2019 E-Mail: Pressestelle.luebeck.pd@polizei.landsh.de http://www.schleswig-holstein.de/DE/Landesregierung/LPA/lpa_node.html

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!