Polizei, Kriminalität

Hinterhältige Räuber in Sterkrade

19.06.2017 - 13:09:03

Polizeipräsidium Oberhausen / Hinterhältige Räuber in Sterkrade

Oberhausen - Am Samstag, 17.06.2017 gegen 02:00 Uhr ist an der Ecke Wittestraße/Brüderstraße in Oberhausen Sterkrade ein 21jähriger Mann beraubt worden. Das Kommissariat 12 der Polizei Oberhausen sucht Zeugen unter 0208 826-0 oder Poststelle.oberhausen@polizei.nrw.de.

Der junge Mann kam von der Kirmes. Auf dem Weg nach Hause liefen vier männliche Personen auf ihn zu. Er gab an, einer der Unbekannten habe plötzlich eine schwarze Gaspistole auf ihn gerichtet und den Inhalt der Geldbörse und ein Mobiltelefon geraubt. Die unbekannten Täter flüchteten in Richtung Brüderstraße. Beschreibung des Haupttäters: südländisch aussehend, 1,83m groß, dunkel gekleidet.

OTS: Polizeipräsidium Oberhausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/62138 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_62138.rss2

Axel Deitermann

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Oberhausen

Telefon: 0208/826 22 22 E-Mail: pressestelle.oberhausen@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Vergessen Sie Börsenliteratur!

Lesen Sie nur noch dieses Buch: „Der Börsenflüsterer“ von Meir Barak! Der gefeierte Börsenspezialist Barak zeigt Ihnen im kostenlosen ersten Teil seins Buches, wie Sie jetzt an der Börse aus der Routine ausbrechen können. Sie werden weniger arbeiten und trotzdem mehr verdienen. Und so einfach geht es …!