Polizei, Kriminalität

Hilter: Zwei Einbrüche in Firmen

16.02.2017 - 17:41:49

Polizeiinspektion Osnabrück / Hilter: Zwei Einbrüche in Firmen

Hilter - In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag brachen Unbekannte in zwei Firmen für Werkzeug-und Maschinenbau ein. Eine Tat ereignete sich in der Dyckerhoffstraße, wo die Einbrecher ein Fenster aufhebelten, danach in das Gebäude einstiegen und die gesamte Büroetage durchsuchten. Was sie dabei alles an Wertgegenständen erbeuteten, steht noch nicht abschließend fest. Der zweite Einbruch passierte in der Eisenbahnstraße, bei der die Täter durch Einschlagen einer Fensterscheibe in die Betriebsräume gelangten. In einem Büro fanden die Täter einen Laptop und verschwanden damit unbemerkt. Wer im Bereich der Tatorte verdächtige Personen oder Fahrzeuge bemerkt hat, meldet sich bitte bei der Polizei in Dissen, Tel. 05421-921390.

OTS: Polizeiinspektion Osnabrück newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104236 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104236.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück Frank Oevermann Telefon: 0541/327-2071 E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-os.polizei-nds.de

@ presseportal.de

Vergessen Sie Börsenliteratur!

Lesen Sie nur noch dieses Buch: „Der Börsenflüsterer“ von Meir Barak! Der gefeierte Börsenspezialist Barak zeigt Ihnen im kostenlosen ersten Teil seins Buches, wie Sie jetzt an der Börse aus der Routine ausbrechen können. Sie werden weniger arbeiten und trotzdem mehr verdienen. Und so einfach geht es …!