Obs, Polizei

Hilfsbereitschaft in Neustadt teuer bezahlt - Zeugen gesucht

15.09.2017 - 13:46:43

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße / Hilfsbereitschaft in ...

Neustadt/Weinstraße - Eine 81-jährige Dame stürzte gestern gegen 16.20 Uhr nach dem Abheben von 1000.- Euro vor einer Sparkasse in der Schütt. Ein etwa 50 Jahre alter Mann half der Seniorin auf und entwendete dabei das gesamte Bargeld aus ihrer Handtasche. Eine nähere Personenbeschreibung ist nicht möglich. Sachdienliche Hinweise bitte an die Kriminalpolizei Neustadt unter Tel. 06321/8540.

OTS: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117687 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117687.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

Telefon: 06321-854-0 /Mo www.polizei.rlp.de/pd.neustadt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!