Polizei, Kriminalität

Hilferufe wurden erhört

29.12.2016 - 12:45:41

Polizeiinspektion Neubrandenburg / Hilferufe wurden erhört

Neukalen - In der vergangenen Nacht nahm ein aufmerksamer Nachbar gegen 23:40 Uhr in der Straße der Freundschaft in Neukalen die Hilferufe seiner Nachbarin wahr und informierte sofort die Polizei. Die Beamten mussten die Wohnungstür notöffnen und fanden die 74jährige nach einem Sturz in hilfloser Lage. Sie wurde umgehend ärztlich versorgt, dank des aufmerksamen Hinweisgebers.

OTS: Polizeiinspektion Neubrandenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/108770 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_108770.rss2

Rückfragen bitte an:

Karen Lütge Polizeiinspektion Neubrandenburg Telefon: 0395/5582-5003 E-Mail: pressestelle-pi.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de Twitter: https://twitter.com/Polizei_MSE

@ presseportal.de