Obs, Polizei

Heßheim: Betrüger gibt sich als Staatsanwalt aus

14.12.2016 - 12:30:41

Polizeidirektion Ludwigshafen / Heßheim: Betrüger gibt sich ...

Stadt Frankenthal/ Rhein-Pfalz-Kreis - Am 12.12.2016, gegen 09:00 Uhr, gab sich ein bislang unbekannter Anrufer bei einem älteren Ehepaar aus der Hauptstraße als Staatsanwalt der Staatsanwaltschaft Frankfurt aus und gab an, dass eine offene Forderung im Raum stehen würde und sich die Staatsanwaltschaft nochmal melden würde. Am Folgetag forderte der angebliche Staatsanwalt dann telefonisch 17900,-EUR Bargeld ein und drohte mit der Pfändung bzw. Sperrung des Kontos. Glücklicherweise beendete das Ehepaar im Alter von 69 und 75 Jahren das Gespräch und erstattete Anzeige. Die Polizei weist ausdrücklich darauf hin, dass die Staatsanwaltschaft keine Forderungen am Telefon stellt.

Nähere Informationen zum Thema sowie die Tricks der Täter erfahren sie unter www.polizei-beratung.de. Wir wollen, dass Sie sicher Leben - ihre Polizei Frankenthal.

OTS: Polizeidirektion Ludwigshafen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117688 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117688.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Frankenthal Sachbereich Einsatz Jörg Friedrich

Telefon: 06233-313-202 pifrankenthal@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de