Polizei, Kriminalität

Herten: Unfall auf der Ewaldstraße

04.04.2017 - 10:51:45

Polizeipräsidium Recklinghausen / Herten: Unfall auf der Ewaldstraße

Recklinghausen - Bei einem Unfall wurde am Montag um 21.20 Uhr eine 19-Jährige aus Herne schwer verletzt. Sie fuhr mit ihrem Pkw auf der Ewaldstraße und musste in der Nähe der Max-Planck-Straße nach ihren Angaben einem Tier ausweichen. Dadurch verlor sie die Kontrolle über ihren Wagen und prallte gegen die Leitplanke. Dann wurde das Fahrzeug zurück auf die Fahrbahn geschleudert und kam zum Stehen. Die Fahrerin musste ins Krankenhaus gebracht werden und dort bleiben. Ihre 20-jährige Beifahrerin aus Gelsenkirchen blieb unverletzt. Der Sachschaden beträgt etwa 5000 Euro.

OTS: Polizeipräsidium Recklinghausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/42900 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_42900.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen Ramona Hörst Telefon: 02361/55-1032 E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!