Polizei, Kriminalität

Herten: 36-jähriger Bewohner bei Brand leicht verletzt

04.05.2017 - 17:12:15

Polizeipräsidium Recklinghausen / Herten: 36-jähriger Bewohner ...

Recklinghausen - Heute Vormittag, gegen 11.15 Uhr, hat es in einem Wohnhaus auf der Bachstraße gebrannt. Nach ersten Erkenntnissen ist das Feuer in der Küche ausgebrochen. Der 36-jährige Bewohner musste mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus. Die restlichen Bewohner des Hauses konnten rechtzeitig ins Freie gebracht werden. Der Schaden wird auf rund 80.000 Euro geschätzt. Das Fachkommissariat für Branddelikte hat die Ermittlungen aufgenommen.

OTS: Polizeipräsidium Recklinghausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/42900 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_42900.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen Pressestelle Telefon: 02361 55 1031 oder 02361 55 1032 E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!