Polizei, Kriminalität

Herrischried.

11.08.2017 - 13:21:55

Polizeipräsidium Freiburg / Herrischried. Arbeitsunfall - ...

Freiburg - Beim Abladen seiner Waren wurde am Donnerstag um 11:30 Uhr ein Lkw-Fahrer am Fuß verletzt. Nur durch den Umstand, dass er Sicherheitsschuhe trug, konnten schlimmere Verletzungen vermieden werden. Zum Unfall kam es, als der Hubwagen mit Waren mit einem Gewicht von ca. 900 kg ins Rollen geriet und beim Versuch, diesen zu stoppen, der Fuß des Fahrers unter die Räder kam. Der 49 jährige wurde zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus gebracht.

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Mathias Albicker Telefon: 07741 / 8316 - 201 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!