Polizei, Kriminalität

Herrenloser Koffer in Schwerin

18.07.2017 - 22:46:22

Polizeipräsidium Rostock / Herrenloser Koffer in Schwerin

Schwerin -

Gegen 17:30 Uhr wurde der Polizei ein herrenloser Koffer vor dem Ärztehaus im Schweriner Stadtteil Lankow gemeldet. Der schwarze Aktenkoffer war mit einem Zahlenschloss gesichert und stand auf dem Gehweg der dort verlaufenden Rahlstedter Straße.

Bis zum Einsatz des Munitionsbergungsdienstes wurde der Bereich um das Ärztehaus sicherheitshalber abgesperrt. Letzte verbliebene Kunden und Mitarbeiter eines im Gebäude befindlichen Sonnenstudios wurden kurzzeitig aus dem Gefahrenbereich gebracht. Gegen 20:00 Uhr konnte schließlich Entwarnung gegeben werden - der Koffer war leer und wurde vom Munitionsbergungsdienst geöffnet. Im Polizeihauptrevier Schwerin wird er nun der Entsorgung zugeführt, sicherlich zum Bedauern des einstmaligen Besitzers.

H. Lerke Polizeiführer vom Dienst

OTS: Polizeipräsidium Rostock newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/108746 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_108746.rss2

Rückfragen zu den Bürozeiten: Polizeipräsidium Rostock Pressestelle PHKin Isabel Wenzel Telefon: 038208/888-2040 Fax: 038208/888-2006 E-Mail: pressestelle-pp.rostock@polizei.mv-regierung.de Internet: http://www.polizei.mvnet.de

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende: Polizeipräsidium Rostock Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst Telefon: 038208/888-2110 E-Mail: elst-pp.rostock@polmv.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!