Polizei, Kriminalität

Helmstedt: Unfallfahrer missachtet Vorfahrt

15.09.2017 - 16:46:54

Polizei Wolfsburg / Helmstedt: Unfallfahrer missachtet Vorfahrt

Wolfsburg - Helmstedt, Vorsfelder Straße Ecke Weinbergstraße 14.09.17, 20.30 Uhr

Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagabend wurde in Helmstedt eine 18 Jahre alte VW Polo-Fahrerin aus der Samtgemeinde Nord-Elm leicht verletzt. Insgesamt entstand ein Schaden von 7.000 Euro.

Den Untersuchungen nach fuhr die 18-Jährige um 20.30 Uhr auf der Vorsfelder Straße in Richtung Konrad-Adenauer-Platz, als aus der Einmündung Weinbergstraße eine 55-jährige VW Jetta-Fahrerin aus Helmstedt nach links einbiegen wollte und es zum Zusammenstoß kam. Offenbar hatte die 55-Jährige die vorfahrtberechtigte Polo-Fahrerin übersehen. Während die 18-Jährige sich selbst in ärztliche Behandlung begeben wollte, wurden beide Fahrzeuge abgeschleppt.

OTS: Polizei Wolfsburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56520 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56520.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg Sven-Marco Claus Telefon: +49 (0)5361 4646 104 E-Mail: pressestelle (at) pi-wob.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!