Polizei, Kriminalität

Helau aus Mainz - Verkündung des Närrischen Grundgesetzes

12.11.2017 - 14:16:33

Polizeipräsidium Mainz / Helau aus Mainz - Verkündung des ...

Mainz - Trotz der ungemütlichen Wetterlage wollten 8.000 Feierlustige sich die Verlesung des Närrischen Grundgesetzes am 11.11. auf dem Schillerplatz nicht entgehen lassen. Der Einlass zur Veranstaltung musste sogar für ca. 20 Minuten gestoppt werden, da der Platz total überfüllt war. Aus polizeilicher Sicht blieb es relativ ruhig. Hier und da wurden vereinzelt Körperverletzungsdelikte im Laufe des Abends gemeldet. Bei einer Schlägerei zwischen vier Personen am Ballplatz gegen 21:45 Uhr wurden die Einsatzkräfte durch einen 36-Jährigen an ihrer Arbeit gehindert. Der alkoholisierte Mann trat aggressiv auf und beleidigte beziehungsweise schubste die Beamten. Er musste in Gewahrsam genommen werden. Außerdem fiel gegen Abend auf dem Veranstaltungsgelände ein 27-Jähriger auf. Der Mann urinierte und manipulierte in aller Öffentlichkeit an seinem Penis. Da er einem Hausverbot nicht nachkommen wollte, wurde auch er zur Polizeiwache verbracht.

OTS: Polizeipräsidium Mainz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117708 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117708.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz Pressestelle

Telefon: 06131-65-3080 E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!