Polizei, Kriminalität

Heidelberg-Ziegelhausen: Kletterunfall

08.09.2017 - 20:26:27

Polizeipräsidium Mannheim / Heidelberg-Ziegelhausen: Kletterunfall

Heidelberg-Ziegelhausen - Beim Klettern auf dem Gelände des ehemaligen Buntsandsteinbruchs an der Neckarhalde ist ein am Nachmittag gegen 15.00 Uhr eine 34-jährige Heidelbergerin abgestürzt. Die Frau fiel ca. 5-7 Meter in die Tiefe und zog sich hierbei eine Oberschenkelfraktur zu. Sie wurde mit dem Rettungshubschrauber in eine Mannheimer Klinik geflogen. Zur Bergung der Verletzten waren Kräfte der Berufsfeuerwehr Heidelberg sowie der Freiwilligen Feuerwehr Ziegelhausen und die Höhenrettung eingesetzt. Während der Landung und dem Abflug des Rettungshubschraubers musste die Kleingemünder Straße kurzzeitig gesperrt werden.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim PvD Ulrich Auer Telefon: 0621 174-0 E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!