Polizei, Kriminalität

Heidelberg: Zahlreiche Verstöße bei Fahrradkontrollen festgestellt

19.05.2017 - 14:16:46

Polizeipräsidium Mannheim / Heidelberg: Zahlreiche Verstöße bei ...

Heidelberg - Am Donnerstag, in der Zeit zwischen 10 Und 12 Uhr führten Beamte des Polizeireviers Heidelberg-Mitte im Bereich des Bismarckplatzes Fahrradkontrollen durch.

Dabei wurden 36 Fahrradfahrer festgestellt, die das Rotlicht der Ampelanlage missachteten. Ein Radfahrer telefonierte während der Fahrt mit seinem Handy. Bei den Kontrollen und den verkehrserzieherischen Gesprächen zeigten sich die Biker zumeist einsichtig.

Anlass für die Kontrollen waren Beschwerden von Radfahrern, Autofahrern und Fußgängern über rücksichtsloses Fahrverhalten von Fahrradfahrern in diesem Bereich.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Heiko Kranz Telefon: 0621 174-1104 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Vergessen Sie Börsenliteratur!

Lesen Sie nur noch dieses Buch: „Der Börsenflüsterer“ von Meir Barak! Der gefeierte Börsenspezialist Barak zeigt Ihnen im kostenlosen ersten Teil seins Buches, wie Sie jetzt an der Börse aus der Routine ausbrechen können. Sie werden weniger arbeiten und trotzdem mehr verdienen. Und so einfach geht es …!