Polizei, Kriminalität

Heidelberg: Wildunfall: 4.000 Euro Schaden an Audi

12.04.2017 - 14:16:54

Polizeipräsidium Mannheim / Heidelberg: Wildunfall: 4.000 Euro ...

Heidelberg - Am Dienstagmorgen gegen 6.30 Uhr befuhr eine Audi A5-Fahrerin die Straße "Unterer St. Nikolaus Weg", als ein Reh plötzlich die Straße querte. Es kam zum Zusammenstoß, wobei an dem Auto Schaden von 4.000 Euro entstand.

Der Jagdpächter wurde verständigt. Die Frau überstand den Zusammenprall ohne Verletzungen.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Ulrike Mathes Telefon: 0621 174-1106 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!