Polizei, Kriminalität

Heidelberg: Sonnenbrillen gestohlen

13.10.2017 - 12:41:33

Polizeipräsidium Mannheim / Heidelberg: Sonnenbrillen gestohlen

Heidelberg - Vier bislang nicht ermittelte Männer betraten am Donnerstag kurz vor 17 Uhr ein Optikgeschäft in der Brückenstraße. Während zwei der Männer die beiden Verkäuferinnen durch Kaufinteresse an verschiedenen Brillen ablenkten, entwendeten offenbar die beiden Mittäter zwei Sonnenbrillen im Wert von über 500 Euro und verließen daraufhin gemeinsam das Ladengeschäft. Bei den gestohlenen Brillen handelt es sich um eine RayBan- sowie eine Mykita-Brille.

Ca. eine halbe Stunde später bemerkten die Angestellten den Diebstahl und informierten die Polizei. Sie beschrieben das Quartett wie folgt: 20 - 30 Jahre alt, schlank, ca. 175 cm groß. Einer von den Männern sprach gebrochen Deutsch; eine weitere Person hatte graue Strähnen im Haar.

Passanten, die gegen 17 Uhr auf die Männer im Heidelberger Stadtteil Neuenheim evtl. aufmerksam wurden und Hinweise geben können, werden gebeten, das Polizeirevier Heidelberg-Nord, Tel.: 06221/4569-0, zu kontaktieren.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Ulrike Mathes Telefon: 0621 174-1106 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!