Polizei, Kriminalität

Heidelberg: Kneipeneinbruch - Tresor gestohlen

14.11.2016 - 14:00:44

Polizeipräsidium Mannheim / Heidelberg: Kneipeneinbruch - Tresor ...

Heidelberg - Brachial Zugang zu einer Kneipe in der Heugasse verschaffte sich in der Nacht zum Sonntag ein bislang nicht ermittelter Täter. Eine Bedienstete hatte nach Verlassen der letzten Gäste gegen 4 Uhr ordnungsgemäß die Türen verschlossen. Als eine weitere Bedienstete kurz vor 12 Uhr eintraf, stellte diese die offenstehende Hintertüre fest und informierte den Inhaber. Entwendet wurde ein grau/silberner Tresor aus dem Küchenbereich, in dem sich Bargeld in Höhe von mehreren tausend Euro befand. Anhand von Aufzeichnungen kommt ein männlicher Täter mit heller Hose (Seitentaschen), weißem Kapuzenpullover und Basecap in Betracht. Er hatte einen dunklen, schwarzen Vollbart und trug eine längere Kette. Tatzeit dürfte demnach 4 Uhr bis 11.40 Uhr gewesen sein. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zum Einbruch geben können, werden gebeten, das Polizeirevier Heidelberg-Mitte, Tel.: 06221/99-1700, zu kontaktieren.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Ulrike Mathes Telefon: 0621 174-1106 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!