Polizei, Kriminalität

Heidelberg: Gegenstände aus Auto gestohlen

31.01.2017 - 12:41:41

Polizeipräsidium Mannheim / Heidelberg: Gegenstände aus Auto ...

Heidelberg - Durch Manipulationen am Schloss an einem in der Helmholtzstraße im Stadtteil Neuenheim geparkten Fiat Punto gelangten bislang unbekannte Täter ins Innere und entwendeten einen Rucksack, in dem sich wiederum eine weitere Tasche mit Portmonee befand. In der Börse hatte die Geschädigte Bargeld, Bankkarte sowie weitere diverse Karten und Dokumente. Die Gesamtschadenshöhe ist derzeit noch nicht bekannt und Gegenstand der weiteren Ermittlungen. Abgestellt war der Wagen zwischen 15 und 17.30 Uhr in Höhe des Anwesens Nr. 14. Hinweise zum Aufbruch nimmt das Polizeirevier Heidelberg-Nord, Tel.: 06221/4569-0, entgegen.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Ulrike Mathes Telefon: 0621 174-1106 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!