Polizei, Kriminalität

Heidelberg: Fußgängerin von Mercedes erfasst

03.04.2017 - 14:26:51

Polizeipräsidium Mannheim / Heidelberg: Fußgängerin von Mercedes ...

Heidelberg - Glück im Unglück hatte eine 47-jährige Frau am Sonntagabend. Sie stieg gegen 21.30 Uhr aus einem Linienbus aus und hatte den Fußgängerüberweg in der Berg-/Brückenkopfstraße bereits zur Hälfte passiert, als sie von dem Mercedes eines 81-Jährigen erfasst wurde. Nach der Erstversorgung an der Unglücksstelle wurde die Leichtverletzte in einem nahegelegenen Krankenhaus weiterbehandelt. Am Auto entstand kein Schaden; der Verursacher sieht einer Anzeige entgegen.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Ulrike Mathes Telefon: 0621 174-1106 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!