Polizei, Kriminalität

Heidelberg: Fußgängerin von Mercedes erfasst

03.04.2017 - 14:26:51

Polizeipräsidium Mannheim / Heidelberg: Fußgängerin von Mercedes ...

Heidelberg - Glück im Unglück hatte eine 47-jährige Frau am Sonntagabend. Sie stieg gegen 21.30 Uhr aus einem Linienbus aus und hatte den Fußgängerüberweg in der Berg-/Brückenkopfstraße bereits zur Hälfte passiert, als sie von dem Mercedes eines 81-Jährigen erfasst wurde. Nach der Erstversorgung an der Unglücksstelle wurde die Leichtverletzte in einem nahegelegenen Krankenhaus weiterbehandelt. Am Auto entstand kein Schaden; der Verursacher sieht einer Anzeige entgegen.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Ulrike Mathes Telefon: 0621 174-1106 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de