Polizei, Kriminalität

Heidelberg: Einbruchsversuch gescheitert

14.11.2016 - 14:00:44

Polizeipräsidium Mannheim / Heidelberg: Einbruchsversuch gescheitert

Heidelberg - Offenbar fehlgeschlagen sind die Einbruchsversuche in ein Mehrfamilienhaus in der Rahmengasse im Heidelberger Stadtteil Neuenheim. Die Geschädigte bemerkte am Sonntagmittag Hebelspuren an der Hauseingangstüre und alarmierte die Polizei. Offenbar versuchten Unbekannte, sich in der Zeit zwischen Samstag, 15 Uhr und Sonntagvormittag brachial Zugang zu dem Anwesen zu verschaffen. Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, diese dem Polizeirevier Heidelberg-Nord, Tel.: 06221/4569-0, oder der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg, Tel.: 0621/174-5555, mitzuteilen.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Ulrike Mathes Telefon: 0621 174-1106 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!