Polizei, Kriminalität

Heidelberg: Einbruch in der Silvesternacht - Duo flüchtet

01.01.2017 - 17:15:32

Polizeipräsidium Mannheim / Heidelberg: Einbruch in der ...

Heidelberg - Bislang unbekannte Täter machten sich in der Silvesternacht an der Balkontüre eines Anwesens in der Helmholtzstraße zu schaffen, als der Geschädigte gegen 23.35 Uhr Geräusche vernahm. Bei einer Nachschau erkannte er zwei Männer, schrie laut auf, so dass diese von ihrem weiteren Vorhaben abließen, vom Balkon kletterten bzw. sprangen und schließlich flüchteten. Ein Täter trug nach Angaben des Geschädigten einen dunklen Mantel, darunter einen braunen Pullover mit kleinen Punkten. Die Sachschadenshöhe an der Balkontüre, die aus einer Außen- sowie Innentüre besteht, beträgt rund 1.000 Euro. Zeugen des versuchten Einbruchs werden gebeten, das Polizeirevier Heidelberg-Nord, Tel.: 06221/4569-0, oder die Kriminalpolizeidirektion Heidelberg, Tel.: 0621/174-5555, zu kontaktieren.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Ulrike Mathes Telefon: 0621 174-1106 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!