Polizei, Kriminalität

Heidelberg: Autofahrer rammt Radfahrer und setzte Fahrt fort

16.03.2017 - 14:16:40

Polizeipräsidium Mannheim / Heidelberg: Autofahrer rammt ...

Heidelberg - An der Kreuzung Kurpfalzring/Henkel-Teroson-Straße beachtete am Mittwochabend gegen 22 Uhr ein bislang nicht bekannter Autofahrer einen bevorrechtigten 57-jährigen Radfahrer nicht, touchierte sowie verletzte diesen und entfernte sich unerlaubt. Der Geschädigte zog sich dabei diverse Verletzungen zu.

Konkrete Angaben zu dem Autofahrer konnte er jedoch nicht geben, evtl. handelte es sich um ein dunkelblaues Fahrzeug. Mögliche Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Heidelberg-Süd, Tel.: 06221/3418-0, in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Ulrike Mathes Telefon: 0621 174-1106 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!