Polizei, Kriminalität

Heidelberg: Alkoholisiert mit dem Fahrrad unterwegs

04.07.2017 - 17:21:36

Polizeipräsidium Mannheim / Heidelberg: Alkoholisiert mit dem ...

Heidelberg - Am späten Montagabend, gegen 23.35 Uhr, stoppte eine Streife des Polizeireviers Heidelberg-Nord in der Berliner Straße einen Radfahrer, da dieser ohne Licht auf der falschen Straßenseite fuhr und zudem in deutlicher Schlangenlinie unterwegs war.

Bei der Kontrolle bemerkten die Beamten bei dem 44-Jährigen Alkoholgeruch. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von über 1,6 Promille. Zudem soll der Mann bei der Kontrolle Marihuana aus seiner Hosentasche genommen und hinter sich geworfen haben. Sein Pech war, dass die Beamten dies bemerkten und die Droge sicherstellten.

Der Alkoholisierte wurde zum Polizeirevier gebracht, das er nach Abgabe einer Blutprobe wieder verlassen durfte. Jetzt muss der Radler mit Anzeigen wegen Trunkenheit im Verkehr und wegen des Besitzes von Betäubungsmittel rechnen.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Heiko Kranz Telefon: 0621 174-1104 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de