Polizei, NRW

Heek - Pedelecfahrer nach Sturz verstorben

27.06.2017 - 17:51:59

Kreispolizeibehörde Borken / Heek - Pedelecfahrer nach Sturz ...

Heek - (fr) Am Montag, dem 26.06.17, wurde der Rettungsdienst zur Straße Heiligenkamp gerufen, da dort ein 68 Jahre alter Pedelecfahrer aus Heek gestürzt war.

Bei dem Sturz hatte sich der 68-Jährige Kopfverletzungen zugezogen. Der Rettungsdienst brachte den Verletzten ins Gronauer Krankenhaus, noch am Montagabend erfolgt die Verlegung ins Enscheder Klinikum, wo er verstarb.

Die Polizei wurde erst am frühen Dienstagmorgen informiert. Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand waren die bei dem Sturz erlittenen Verletzungen todesursächlich.

Die Sturzursache ist noch nicht geklärt. Hinweise für ein Fremdverschulden liegen nicht vor.

OTS: Kreispolizeibehörde Borken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/24843 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_24843.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken Pressestelle Frank Rentmeister Telefon: 02861-900-2200 http://www.polizei.nrw.de/borken/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!