Polizei, NRW

Heek - Eine Verletzte bei Auffahrunfall

20.04.2017 - 17:46:36

Kreispolizeibehörde Borken / Heek - Eine Verletzte bei ...

Heek - (fr) Am Donnerstagmorgen kam es gegen 10.00 Uhr auf der L 573 zu einem Auffahrunfall, an den vier Fahrzeuge beteiligt waren. Ein 45-jähriger Autofahrer wollte nach links abbiegen und hatte verkehrsbedingt angehalten. Eine 57-jährige Autofahrerin aus Gronau und eine 53-jährige Autofahrerin aus Heek-Nienborg hatten hinter ihm ebenfalls angehalten. Ein 38-jähriger Autofahrer aus Vreden bemerkte die Situation zu spät und fuhr auf. Dabei erlitt die 53-Jährige leichte Verletzungen. Der Gesamtschaden wird auf ca. 8.000 Euro geschätzt.

OTS: Kreispolizeibehörde Borken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/24843 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_24843.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken Pressestelle Frank Rentmeister Telefon: 02861-900-2200 http://www.polizei.nrw.de/borken/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!