Polizei, Kriminalität

Heddesheim / Rhein-Neckar-Kreis: Sprinter verhakt sich mit Steinpfosten - ca.

14.12.2016 - 16:50:43

Polizeipräsidium Mannheim / Heddesheim/Rhein-Neckar-Kreis: ...

Heddesheim - Auf einem Parkplatz in der Schaafeckstraße, kam es am Dienstag gegen 10 Uhr zu einem Verkehrsunfall, bei dem Sachschaden in Höhe von ca. 8.000 Euro entstand. Als ein 34-Jähriger mit seinem Sprinter vom Parkplatz in die Schafeeckstraße fahren wollte, stieß er gegen einen Steinpfosten, welcher sich im Motorraum des Sprinters verhakte und den gesamten Frontbereich des Fahrzeugs zerstörte. Aus einem beschädigten Tank liefen Betriebsstoffe aus und verteilten sich auf der Straße. Nachdem der Sprinter von dem Poller gehoben und anschließend abgeschleppt werden konnte, reinigte eine verständigte Firma die Fahrbahn. Ob an dem Pfosten Sachschaden entstand, ist bislang unklar.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Nadine Maier Telefon: 0621 174-1107 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!