Polizei, Kriminalität

Heckscheibe zerstört;Kabeldiebe unterwegs;

26.09.2017 - 13:46:25

Polizei Marburg-Biedenkopf / Heckscheibe zerstört;Kabeldiebe ...

Marburg-Biedenkopf - Heckscheibe zerstört

Marburg: In der Paul-Natorp-Straße drückte ein Unbekannter zwischen Montag, 25. September, 21 Uhr und Dienstag, 26. September, 7.20 Uhr die Heckscheibe eines VW Golf ein. Der Randalierer hinterließ einen Schaden von 300 Euro. Hinweise bitte an die Polizeistation Marburg, Tel. 06421- 4060.

Kabeldiebe unterwegs

Stadtallendorf: Aus einem Rohbau in der Wachholderstraße stahlen Unbekannte zwischen Montag, 25. September, 20.30 Uhr und Dienstag, 26. September, 7 Uhr bereits verlegte Kupferkabel im Wert von 100 Euro. Um an die Beute zu gelangen, beschädigten die Diebe diverse Wände und verursachten dabei einen Sachschaden von 2000 Euro. Zeugen, denen verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge aufgefallen sind, melden sich bitte bei der Polizeistation Stadtallendorf, Tel. 06428- 93050.

Jürgen Schlick

OTS: Polizei Marburg-Biedenkopf newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43648 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43648.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen Polizeidirektion Marburg-Biedenkopf Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Raiffeisenstraße 1 35043 Marburg Telefon: 06421-406 120 Fax: 06421-406 127

E-Mail: poea-mr.ppmh@polizei.hessen.de http://www.polizei.hessen.de/ppmh

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!