Polizei, Kriminalität

(HDH) Söhnstetten - Unverletzt nach Überschlag / Am Sonntag überschlug sich ein Auto nach einem Unfall bei Söhnstetten.

08.05.2017 - 17:56:49

Polizeipräsidium Ulm / Söhnstetten - Unverletzt nach ...

Ulm - Der Peugeot kam gegen 20 Uhr aus Richtung Sontheim. Auf dem Weg in Richtung Söhnstetten verlor der 56-jährige Fahrer die Kontrolle über sein Auto. Der Kleinwagen geriet in einer Kurve ins Schleudern und überschlug sich. Das Auto blieb auf dem Dach liegen. Der 56-Jährige blieb unverletzt. Die Polizei Heidenheim nahm den Unfall mit rund 4.000 Euro Schaden auf.

Hinweis der Polizei: Als eine der wichtigsten Grundregeln mahnt die Straßenverkehrsordnung zu ständiger Vorsicht. Fahrer müssen jederzeit aufmerksam sein und Ablenkungen vermeiden. Jede Unaufmerksamkeit kann schwerwiegende Folgen haben. Weitere Informationen finden Sie auch unter www.gib-acht-im-verkehr.de.

++++0842823

Wolfram Bosch, Pressestelle, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de