Polizei, Kriminalität

(HDH) Herbrechtingen - Rollerfahrer leicht verletzt / Am Montag übersah ein Autofahrer einen Roller bei Herbrechtingen.

07.03.2017 - 15:41:49

Polizeipräsidium Ulm / Herbrechtingen - Rollerfahrer ...

Ulm - Der 35-Jährige fuhr gegen 6.30 Uhr in der Gießener Straße. Er wollte mit seinem Ford auf die B19 Richtung Mergelstetten abbiegen. Dabei übersah er einen Roller. Der 26-Jährige fuhr auf der B19 Richtung Giengen. Auf der Kreuzung prallen beide Fahrzeuge zusammen. Der 26-Jährige wurde durch den Sturz leicht verletzt. Der Rettungsdienst brachte ihn in eine Klinik. An den Fahrzeugen entstand Schaden in Höhe von über 5.000 Euro. Die Verkehrspolizei Heidenheim verständigte die Ehefrau des Rollenfahrers. Sie ermittelt nun wegen fahrlässiger Körperverletzung gegen den 35-Jährigen.

Hinweis der Polizei: Achten Sie beim Abbiegen immer auf den bevorrechtigten Verkehr. Zu Ende der Winterzeit und mit Start des Frühlings sind bereits vermehrt Fahrrad-, Roller- und Motorradfahrer unterwegs. Diese sind oft schwerer und später zu erkennen als Autos. Vergewissern Sie sich daher immer, dass die Fahrbahn frei ist und niemand gefährdet wird! Damit alle sicher ankommen erhalten Sie auch weitere Tipps online unter www.gib-acht-im-verkehr.de.

++++0410755

Wolfram Bosch, Pressestelle, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!