Polizei, Kriminalität

(HDH) Herbrechtingen - Ein Autofahrer musste einem Fußgänger ausweichen.

29.04.2017 - 13:21:27

Polizeipräsidium Ulm / Herbrechtingen - Ein Autofahrer ...

Ulm - Am Samstagmorgen, gegen 04.45 Uhr, fuhr ein Mercedesfahrer durch die Lange Straße in Richtung Stadtmitte. Nur wenige Meter vor ihm betrat ein Fußgänger, zwischen geparkten Autos durch, die Fahrbahn. Um den Mann nicht zu überfahren lenkte der 32-Jährige sein Auto stark nach rechts. Er kam von der Fahrbahn ab und überfuhr mehrere Absperrpfosten, zwei Straßenlaternen und einen Baum. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von 12.000EUR. In der Nähe der Unfallstelle befand sich eine Personengruppe. Die Polizei in Giengen bittet um Zeugenhinweise, die Angaben zu dem Fußgänger oder insgesamt zum Unfallhergang machen können. Sie ist erreichbar unter Tel. 07322/96530.

+++++++++++++++++++++++++++ Polizeiführer vom Dienst (WE) 0788571 Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!