Polizei, Kriminalität

(HDH) Heidenheim - Waldboden brennt nach Lagerfeuer / 25 Feuerwehrmänner rückten am Montag zu einem Waldbrand bei Heidenheim aus.

11.04.2017 - 10:41:36

Polizeipräsidium Ulm / Heidenheim - Waldboden brennt nach ...

Ulm - Gegen 17.30 kamen die Feuerwehrleute zu dem Brand im Waldgebiet oberhalb der Härtsfeldstraße. Unbekannte hatten dort gegrillt und das Feuer nicht gelöscht. Deshalb hat es sich ausgebreitet. Die Wehrmänner löschten die Flammen auf dem Waldboden. Den Sachschaden schätzen Polizei und Feuerwehr auf ungefähr 3.000 bis 5.000 Euro.

++++0667060

Claudia Kappeler, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Auf Facebook (https://www.facebook.com/PolizeipraesidiumUlm/) und Twitter (https://twitter.com/PolizeiUL).

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de