Polizei, Kriminalität

(HDH) Heidenheim - Unfall nach Reifenplatzer / Mittwochnacht prallte ein Lkw bei Heidenheim in die Leitplanke, nachdem ein Reifen geplatzt war.

19.07.2017 - 18:31:44

Polizeipräsidium Ulm / Heidenheim - Unfall nach ...

Ulm - Gegen halb 4 Uhr befuhr der 58-Jährige mit seiner Sattelzugmaschine die A 7 in Richtung Kempten. Plötzlich platzte der vordere linke Reifen seines Lastwagens. Darauf verlor der 58-Jährige die Kontrolle. Der Lkw prallte in die Mittelleitplanke und beschädigte diese. Anschließend kommt der Lkw auf der Leitplanke zum stehen. Der 58-Jährige blieb unverletzt. Durch den Aufprall verstreuten sich Teile auf der Fahrbahn. Ein 57-Jähriger konnte dem nicht mehr ausweichen. Er fuhr über die Teile. Sein Fahrzeug wurde ebenfalls beschädigt. Zur Bergung des Lasters musste jeweils eine Spur der A 7 in beiden Richtungen gesperrt werden. Der Gesamtschaden durch den Unfall beläuft sich nach Schätzungen der Polizei auf 45.000 Euro.

Sascha Kerner, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

+++++1365107

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!