Polizei, Kriminalität

(HDH) Heidenheim, Nattheim - Mit Alkohol am Steuer / Die Polizei stoppte in der Nacht auf Freitag zwei Fahrer in Heidenheim und Nattheim.

19.05.2017 - 15:16:32

Polizeipräsidium Ulm / Heidenheim, Nattheim - Mit Alkohol ...

Ulm - In Heidenheim kontrolliert die Polizei kurz vor 2 Uhr einen Audi. Bei der Kontrolle zeigte der 41-Jährige eine verwaschene Aussprache. Ein Atemalkoholtest erklärte die Situation: Der Fahrer war betrunken. Er musste Blut und Führerschein abgeben.

In Nattheim wurde die Polizei gegen 6.20 Uhr von einem Zeugen alarmiert. Eine 28-Jährige war im Eichendorffweg aufgefallen. Die Polizei Heidenheim kontrollierte den VW und stellte fest: Die Fahrerin war ebenfalls betrunken. Auch für sie war die Fahrt beendet.

Der 41-Jährige sowie die 28-Jährige sehen nun einer Strafanzeige entgegen. Zudem werden sie einige Zeit auf ihr Auto verzichten müssen.

++++0928946++++0929913

Wolfram Bosch, Pressestelle, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!