Polizei, Kriminalität

(HDH) Heidenheim - Jugendliche beschädigen Telefonzelle - Drei polizeibekannte Streuner waren in der Nacht zu Mittwoch in Heidenheim unterwegs.

08.03.2017 - 11:51:49

Polizeipräsidium Ulm / Heidenheim - Jugendliche ...

Ulm - Eine Polizeistreife griff sie gegen 4 Uhr im Bereich des Rathauses auf. Ganz in der Nähe einer Telefonzelle, die kurz zuvor mit einem geklauten Feuerlöscher eingenebelt worden war. Die drei wiesen die Vandalismustat weit von sich. Die Polizei hat Ermittlungen gegen die 13,14 und 15 Jahre alten Jungen eingeleitet und steht in Kontakt mit dem Jugendamt. Die Jugendlichen sind bereits mehrfach mit ähnlichen Straftaten aufgefallen.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

++++417319

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!