Polizei, Kriminalität

(HDH) Heidenheim - Geldbörse aus Hosentasche gestohlen / Geschickt ging ein Unbekannter in der Nacht zum Sonntag in Heidenheim vor.

24.10.2016 - 12:35:43

Polizeipräsidium Ulm / Heidenheim - Geldbörse aus ...

Ulm - Ein 19-Jähriger hielt sich in einer Gaststätte in der Olgastraße auf. Seine Geldbörse bewahrte er in der Gesäßtasche seiner Hose auf. Offenbar war sie dort nicht sicher. Denn ein Unbekannter zog die Geldbörse zwischen 1 Uhr und 1.30 Uhr aus der Tasche und nahm sie mit. Nach dem Täter sucht nun die Polizei in Heidenheim (Tel. 07321/3220).

Hinweis der Polizei: Diebe sind sehr trickreich und geschickt. In Sekundenschnelle greifen die Langfinger unbemerkt in Ihre Tasche und stehlen Ihre Wertsachen. Bewahren Sie daher Ihre Wertsachen immer nah am Körper auf. Am besten vorne am Körper, wo Sie sehen können, wenn ein Fremder danach greift. Weitere Tipps und Hinweise, wie Sie sich gegen Diebstahl schützen, finden Sie im Internet unter www.polizei-beratung.de.

++++1977582

Annika Müller, Pressestelle, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731/188-1100 E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de