Polizei, Kriminalität

(HDH) Heidenheim - Einbruch in Jugendhaus / Ein Fenster und zwei Türen brachen Unbekannte in der Nacht von Donnerstag auf Freitag in Heidenheim auf.

08.09.2017 - 13:16:48

Polizeipräsidium Ulm / Heidenheim - Einbruch in Jugendhaus ...

Ulm - Ziel der Einbrecher war das Büro einer Kinder- und Jugendeinrichtung in der Mittelrainstraße. Der Schaden beträgt einige hundert Euro. Ob etwas gestohlen wurde, muss noch ermittelt werden.

Tipp der Polizei

Schulen, Kinder- und Jugendeinrichtungen sind nach polizeilichen Erfahrungen immer wieder Ziel von Einbrechern. Die Polizei warnt davor, Geld außerhalb der Öffnungszeiten aufzubewahren. Weil dies immer noch häufig praktiziert wird, gehen Einbrecher davon aus, dass etwas zu holen ist. Minimieren Sie die Erfolgsaussicht!

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

++++1708807

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!