Polizei, Kriminalität

(HDH) Heidenheim - Einbrecher sucht in Gaststätte nach Beute / Auf Bares hatte ein ein Unbekannter Mittwochnacht in Heidenheim abgesehen.

16.03.2017 - 13:26:51

Polizeipräsidium Ulm / Heidenheim - Einbrecher sucht in ...

Ulm - Gegen 4.15 Uhr sah der Zeuge das aufgebrochene Fenster. Ein Unbekannte hatte es genutzt, um in die Gaststätte in der Clichystraße zu kommen. Auf der Suche nach Brauchbarem ging er zu einem Automaten. Den brach er auf. Er nahm sich das Geld daraus und flüchtete. Seine Spuren hat der Einbrecher an dem Tatort zurückgelassen. Sie geben den Ermittlern vom Polizeirevier Heidenheim (07321/3220) erste Hinweise auf den Täter.

++++0481976

Claudia Kappeler, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Neu: Jetzt auch auf Facebook (https://www.facebook.com/PolizeipraesidiumUlm/) und Twitter (https://twitter.com/PolizeiUL).

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!