Polizei, Kriminalität

(HDH) Heidenheim - Bretter mit Nägeln im Wald

25.09.2017 - 13:38:09

Polizeipräsidium Ulm / Heidenheim - Bretter mit Nägeln im Wald

Ulm - Am Sonntagnachmittag wurde die Polizei informiert, dass im Waldstück am Hexenfelsen zwei Bretter mit Nägeln liegen würden. Die Bretter waren so abgelegt, dass Radfahrer darüber fahren mussten. Die Bretter wurden vom Finder entfernt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Bauer, Telefon 0731/188-1111, E-Mail, ulm.pressestelle@polizei.bwl.de, 1816160

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!