Polizei, Kriminalität

(HDH) Heidenheim - Auto zerkratzt / In der Nacht zu Mittwoch beschädigte ein Unbekannter einen Ford in Heidenheim.

24.08.2017 - 16:26:54

Polizeipräsidium Ulm / Heidenheim - Auto zerkratzt / In ...

Ulm - Das Auto stand in dieser Nacht in der Sudetenstraße. Am Mittwoch gegen 6 Uhr entdeckte der Besitzer die Kratzer an der Beifahrerseite. Der Täter hatte mit einem unbekannten Gegenstand den Lack der Beifahrertüre und der rechten hinteren Türe zerkratzt. An dem Ford entstand ein Schaden von etwa 1.000 Euro. Die Polizei in Heidenheim (Tel.: 07321/3220) ermittelt und sucht nach dem Täter. Wer in dieser Nacht in der Sudetenstraße etwas Verdächtiges beobachtet oder gehört hat, wird gebeten, sich bei der Polizei in Heidenheim zu melden.

++++++++++1606435

Judith Wolf, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!