Polizei, Kriminalität

(HDH) Giengen - Ausgleich missglückt / Leichte Verletzungen trug ein Arbeiter am Montag in Giengen davon.

03.04.2017 - 14:26:51

Polizeipräsidium Ulm / Giengen - Ausgleich missglückt/ ...

Ulm - Gegen 9 Uhr lud der Staplerfahrer in der Heilbronner Straße die Steinpaletten von dem Lkw. Um die schwere Last auszugleichen stellte sich ein Mitarbeiter auf die Anhängerkupplung. Sein Gewicht reichte jedoch nicht. Der Stapler kippte nach vorn und der Mitarbeiter fiel herunter. Dabei verletzte er sich leicht. Rettungskräfte brachten den 32-Jährigen in ein Krankenhaus. Der Sachschaden an den Fahrzeugen ist gering.

++++0610236

Claudia Kappeler, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Neu: Jetzt auch auf Facebook (https://www.facebook.com/PolizeipraesidiumUlm/) und Twitter (https://twitter.com/PolizeiUL).

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de