Polizei, Kriminalität

Hauswand besprüht - Zeugen gesucht!

26.09.2017 - 12:56:56

Polizeipräsidium Mainz / Hauswand besprüht - Zeugen gesucht!

Mainz-Neustadt - Freitag, 22.09.2017, 12:00 Uhr, bis Montag, 25.09.2017, 08:00 Uhr:

Der Hausmeister eines Anwesens in der Wallaustraße meldete, dass an der Hauswand neben dem Hauseingang ein neues Graffito aufgemalt worden war. Bei dem Graffito handelt es sich um einen 64 Zentimeter breiten und 40 Zentimeter hohen Schriftzug aus schwarzer Farbe. Die Polizei bittet um Täterhinweise.

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion in der Neustadt: 06131 - 65 4210

OTS: Polizeipräsidium Mainz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117708 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117708.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz Pressestelle

Telefon: 06131-65-3080 E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!