Polizei, Kriminalität

Haus nach Wertgegenständen durchsucht

07.11.2017 - 15:06:38

Kreispolizeibehörde Heinsberg / Haus nach Wertgegenständen ...

Wassenberg-Myhl - Zwischen 16.45 Uhr und 21.00 Uhr drangen unbekannte Täter am Montag (6. November) in ein Haus an der Wildenrather Straße ein. Die Wohnung wurde nach Wertgegenständen durchsucht und nach ersten Feststellungen ein Ring erbeutet.

Auch in ein Nachbarhaus versuchten unbekannte Täter am Montagabend (6. November) einzubrechen. In diesem Fall hielt die Terrassentür den Hebelversuchen stand, sodass die Einbrecher nicht ins Gebäude gelangten. Die Tat ereignete sich zwischen 17.30 Uhr und 19.40 Uhr.

OTS: Kreispolizeibehörde Heinsberg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65845 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65845.rss2

Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Heinsberg Pressestelle Telefon: 02452 / 920-2222 E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!