Polizei, Kriminalität

Haus durchwühlt

29.12.2016 - 17:45:28

Polizei Paderborn / Haus durchwühlt

Büren - (uk) Unbekannte Täter haben in der Zeit zwischen Mittwochnachmittag und Donnerstagmorgen ein Haus in Büren nach Wertgegenständen durchsucht. Die Einbrecher hatten ein Terrassenfenster des an der Königsberger Straße/Nähe Danziger Straße gelegenen Hauses mit brachialer Gewalt aufgebrochen und anschließend das gesamte Haus und die Schränke durchwühlt. Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei unter der Telefonnummer 05251-3060.

OTS: Polizei Paderborn newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/55625 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_55625.rss2

Rückfragen bitte an:

Der Landrat als Kreispolizeibehörde Paderborn - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Riemekestraße 60- 62 33102 Paderborn

Telefon: 05251/306-1320 Fax: 05251/306-1095 E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de Web: www.polizei.nrw.de/paderborn

Außerhalb der Bürozeiten:

Leitstelle Polizei Paderborn

Telefon: 05251/ 306-1222

@ presseportal.de