Polizei, Kriminalität

Harrislee: Einbrüche in Handyladen - 10.000 Euro Belohnung

24.03.2017 - 14:26:47

Polizeidirektion Flensburg / Harrislee: Einbrüche in Handyladen ...

Flensburg - Die Kriminalpolizei Flensburg ermittelt in zwei Einbrüchen, bei denen mehrere Hundert Mobiltelefone gestohlen worden sind.

In der Nacht zum 05.03.2017 sowie in der Nacht zum 21.03.2017 drangen unbekannte Täter in einen Mobilfunkladen in Harrislee, Am Oxer, ein. Sie entwendeten eine hohe Anzahl hochwertiger Handys und Smartphones.

Die Ermittler gehen von mehreren Tätern aus, die zum Abtransport der Ware mindestens mit einem Fahrzeug unterwegs gewesen sein müssen.

Wer hat sachdienliche Beobachtungen gemacht oder kann Hinweise zum Tatgeschehen machen?

Die Versicherung hat für Hinweise, die zur Wiederbeschaffung der Geräte führen, eine Belohnung von 10.000 Euro ausgelobt. Hinweise nimmt das Kommissariat 7 unter: 0461-484 0 entgegen.

OTS: Polizeidirektion Flensburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/6313 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_6313.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg Norderhofenden 1 24937 Flensburg Christian Kartheus Telefon: 0461/484-2011 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

@ presseportal.de