Polizei, Kriminalität

Haren - Drei Autos aufgebrochen

24.08.2017 - 11:01:50

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim / Haren - Drei ...

Haren - Bislang unbekannte Täter haben am Mittwochabend in Haren mehrere Autos aufgebrochen. Zwischen 21 und 21.20 Uhr wurde dabei die Scheibe eines auf dem Parkplatz an der Schlossallee abgestellten Opel Corsa eingeschlagen. Die Täter entwendeten dabei zwei Mobiltelefone, zwei Portemonnaies, ein Tablet, eine Handtasche und Kleidung. Außerdem wurden auf dem Pendlerparkplatz an der B408 zwei weitere Autos gewaltsam geöffnet. Zwischen vermutlich 19.30 und 21.10 Uhr wurden dabei aus einem weiteren Opel Corsa und einem Peugeot mehrere Gegenstände entwendet, darunter umfangreiches Kamerazubehör. Der Gesamtschaden aller drei Aufbrüche wird auf mehrere tausend Euro beziffert. Ob ein Tatzusammenhang vorliegt wird zur Zeit geprüft. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer (05932)72100 bei der Polizei Haren zu melden.

OTS: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104234 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104234.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim Dennis Dickebohm Telefon: 0591 87 204 E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich zuständige Polizeidienststelle.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!