Polizei, Kriminalität

Haren - Bäume beschädigt

04.04.2017 - 12:12:11

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim / Haren - Bäume ...

Haren - Nach Mitteilung des Werkhofes der Stadt Haren wurden zunehmend Fälle festgestellt, bei denen Anwohner in öffentlichen Bereichen Bäume beschnitten haben. In diesem Zusammenhang ergeht von der Stadt der Hinweis, dass diese Eigentümer der Bäume ist und ein fachgerechter Rückschnitt ausschließlich durch die Mitarbeiter des Werkhofes erfolgt. Auf dem Spielplatz am Pappelweg im Ortsteil Lindloh wurde ein ausgewachsener Kastanienbaum derart zurückgeschnitten, dass der Baum vermutlich eingehen wird. In diesem Fall wurde Strafanzeige wegen Sachbeschädigung gegen Unbekannt erstattet. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Haren unter der Telefonnummer (05932) 72100 in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104234 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104234.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim Achim van Remmerden Telefon: 0591 / 87-104 E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich zuständige Polizeidienststelle.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!