Polizei, Kriminalität

Handyraub - Zeugen gesucht

01.01.2017 - 14:10:33

Polizeipräsidium Stuttgart / Handyraub - Zeugen gesucht

Stuttgart-Mitte - Zwei Unbekannte haben am Neujahrsvormittag (01.01.2017) einen 24-Jährigen im Hauptbahnhof mit einem Messer bedroht und so zur Herausgabe seines Handys gezwungen. Der Geschädigte wurde gegen 08.05 Uhr auf der Rolltreppe von der Großen Schalterhalle zur Klett-Passage von zwei Männern angegangen und aufgefordert, sein Handy herauszurücken. Nachdem einer der beiden dem 24-Jährigen ein Messer vorhielt, übergab dieser sein iPhone. Danach flüchteten die Unbekannten in Richtung des Aufgangs zur Königstraße. Von den beiden Tätern liegt folgende Beschreibung vor: Beide circa 25 Jahre alt, schlank, möglicherweise Südländer und jeweils mit schwarzer dicker Wellensteyn Jacke bekleidet. Der Messerträger ist 190 - 195 Zentimeter groß, hatte kurze schwarzbraune Haare, sein Mittäter ist circa 180 Zentimeter groß und hatte wellige Haare. Zeugen werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei unter der Rufnummer 8990-5778 zu melden.

OTS: Polizeipräsidium Stuttgart newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110977 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110977.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart Pressestelle Telefon: 0711 8990-1111 E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten: Telefon: 0711 8990-3333 E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de