Obs, Polizei

Handy geraubt - Ratingen - 1611081

17.11.2016 - 10:20:29

Polizei Mettmann / Handy geraubt - Ratingen - 1611081

Mettmann - Am Mittwochabend des 16.11.2016, gegen 19:10 Uhr, wurde eine 27-jährige Frau an der Homberger Straße in Ratingen-Ost von einem unbekannten Mann angegriffen und beraubt. Die junge Frau spazierte auf dem Gehweg in Richtung Fester Straße, als sich der Unbekannte von hinten näherte und sie zu Boden stieß. Der Angreifer packte die 27-Jährige am Hals und forderte von ihr die Herausgabe des Mobiltelefons. Die Frau verweigerte dies, woraufhin der Mann ihr das Handy aus der Hand riss. Anschließend entfernte er sich mit seiner Beute in unbekannte Richtung. Der Täter trug zum Tatzeitpunkt eine schwarze dicke Jacke. Die Polizei hat ihre Ermittlungen eingeleitet. Sachdienliche Hinweise zu dem Vorfall nimmt die Polizei in Ratingen, Telefon 02102/ 9981-6210, jederzeit entgegen.

OTS: Polizei Mettmann newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43777 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43777.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann - Polizeipressestelle - Adalbert-Bach-Platz 1 40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010 Fax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/mettmann

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!